Blogs Recreation And Travel Info

Alles über Offshore-Shelf-Unternehmen

Alles

Offshore-Shelf-Unternehmen sind nicht nur für die Reichen und Berühmten, sie sind für jeden da. Es ist wahr, zu einer Zeit konnten sich nur die Reichen diese leisten, aber mit der heutigen Welt kann jeder mit einem großen Agenten. Wenn Sie darüber nachdenken, einen zu bekommen, sollten Sie zuerst alles über Offshore-Unternehmen lernen. Finde die Regeln heraus, wie kaufst du welche und welche Einschränkungen gibt es?

Offshore-Shelf-Unternehmen sind Unternehmen, die bereits hergestellt wurden und nie genutzt werden konnten. Diese Unternehmen haben bereits eine Eingliederung in sie und wurden bezahlt und treten dann in einen inaktiven Status ein, bis jemand sie kauft. Der Grund, warum diese Unternehmen “Vorratsgesellschaften” genannt werden, liegt darin, dass der Papierkram höchstwahrscheinlich in einem Regal sitzt und darauf wartet, dass jemand sie übernimmt aged corporation.

Je länger eine Regalgesellschaft im Regal sitzt, desto teurer wird sie aufgrund von Verlängerungsgebühren und anderen Gebühren. Wenn Sie eine Firma wollen, die Sie nicht von Grund auf neu bauen müssen, ist dies ein großartiger Ort, um loszulegen. Die meisten dieser Unternehmen haben bereits ein bisschen Geschichte, die Ihnen helfen kann, da viele Unternehmen und Banken nicht mit einem brandneuen Unternehmen arbeiten wollen.

Einige Vorteile einer Offshore-Shelf-Firma sind:

1. Kein Mindestkapital

2. Die meisten Orte sind steuerfrei oder haben sehr geringe Steuern

3. sofortige Firma, die für Sie bereit ist, in Arbeit zu beginnen

4. Geschäftsangelegenheiten vertraulich behandeln

5. schützen Sie Investitionen in anderen fremden Ländern

6. keine Unternehmenssteuern

7. einfacher zu verwalten

Eine Falle für eine Offshore-Shelf-Firma ist, dass es Ihnen nicht erlaubt ist, Ihr Geschäft in Steuergebieten zu führen. Eine andere Möglichkeit könnte sein, dass Ihre Verlängerungsgebühr am Gründungsdatum des Unternehmens fällig ist und nicht beim Kauf des Unternehmens. Wenn Sie es im Januar gekauft haben, können Sie Ihre Verlängerungsgebühr im Juli zahlen, keine Ausnahmen.

World Wide Corporate Services ist auf den Offshore-Bildungsprozess spezialisiert, der Ihnen dabei helfen wird, alles leichter zu machen. In den letzten Jahren hat WWCS 30.000 Unternehmen zur Auswahl gestellt. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen und beraten Sie alle über die Offshore-Regalgesellschaft, die Sie wollen.

Post a Comment

Your email is kept private. Required fields are marked *